Hypo Tirol bleibt weiter ungeschlagen

Aufmacherbild

Die Siegesserie von Hypo Tirol hält weiter an. In der 14. Runde der AVL gewinnen die Tiroler gegen den Tabellendritten SG Union Waldviertel mit 3:1 (21,18,-25,15), es ist der 13. Sieg.

"Wenn man alle Faktoren betrachtet, muss man hinsichtlich der Reisestrapazen in Russland und der heutigen Anreise mit den 3 gewonnenen Punkten sehr zufrieden sein", so Head Coach Daniel Gavan.

In einer Woche kommt es zum Topspiel gegen Aich/Dob, die gegen Supervolley Enns mit 3:0 gewinnen konnten.

Auch der UVC Graz kann zuhause mit 3:0 gegen SG Union Bisamberg/hotVolleys gewinnen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare