"Jeder einzelne Punkt war ein Kampf"

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Johanna Konta jubelt in Stanford über ihren ersten Titel auf der WTA-Tour.

Die als Nummer drei gesetzte Britin besiegt im Finale des mit 846.000 Dollar dotierten Hartplatz-Events die ehemalige Weltranglisten-Erste Venus Williams. Konta setzt sich nach 2:18 Stunden mit 7:5, 5:7, 6:2 durch und verhindert damit den 50. Einzel-Titel der topgesetzten US-Amerikanerin.

"Jeder einzelne Punkt war ein Kampf und ich habe versucht, so viele Kämpfe zu gewinnen wie nur möglich", strahlt die glückliche Siegerin.



Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare