Paszek/Tig gegen Nummer 2 chancenlos

Aufmacherbild Foto: © GEPA

Für Tamira Paszek und Patricia Maria Tig ist beim WTA-Turnier in Seoul im Doppel-Viertelfinale Endstation.

Die österreichisch-rumänische Paarung ist gegen die Nummer zwei des 250.000-Dollar-Hartplatz-Events chancenlos. Paszek/Tig unterliegen Kirsten Flipkens/Johanna Larsson (BEL/SWE) mit 2:6, 3:6.

Flipkens revanchiert sich damit bei Tig für die unmittelbar zuvor erlittene 4:6,4:6-Niederlage im Achtelfinale.

Die topgesetzte Irina-Camelia Begu (ROU) unterliegt Jana Cepelova (SVK) mit 3:6, 6:4, 3:6.



LAOLA Meins

Tamira Paszek

Verpasse nie wieder eine News ZU Tamira Paszek!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare