Paszek macht fünf Ränge gut

Aufmacherbild

Belinda Bencic darf sich im aktuellen WTA-Ranking über ihre bisher beste Platzierung freuen. Die Schweizerin macht zwei Ränge gut und wird am Montag als neue Nummer neun der Weltrangliste geführt.

Während sich Petra Kvitova vom neunten auf den achten Platz verbessert, verliert Carla Suarez Navarro drei Positionen und fällt als Elfte aus den Top Ten.

Für Tamira Paszek geht es um fünf Ränge vor an die 120. Stelle.

Serena Williams führt das Ranking vor Angelique Kerber und Simona Halep an.

LAOLA Meins

Tamira Paszek

Verpasse nie wieder eine News ZU Tamira Paszek!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare