Zwei Gesetzte in Linz schon out

Aufmacherbild Foto: © GEPA

Zum Auftat der Generali Ladies Linz scheiden bereits zwei gesetzte Spielerinnen aus. Die an Nummer sechs gesetzte Kiki Bertens (NED) verliert beim mit 250.000 Dollar dotierten WTA-Turnier in der ersten Runde mit 4:6 und 2:6 gegen Sorana Cirstea (ROM).

Die an acht gereihte Deutsche Laura Siegemund muss sich Viktorija Golubic (SUI) ebenfalls mit 4:6 und 2:6 geschlagen geben. Die Schweizerin trifft nun im Achtelfinale auf die Siegerin aus Julia Görges (GER) gegen Barbara Haas.

Keine Blöße gibt sich dafür die Nummer fünf der Setzliste: Die Russin Anastasia Pavlyuchenkova besiegt die Lettin Anastasja Sevastova mit 6:4 und 6:1.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare