Babsi Haas qualifiziert sich für Gstaad

Aufmacherbild
 

Schöner Erfolg für Barbara Haas!

Die 20-jährige Oberösterreicherin qualifiziert sich in Gstaad mit einem hart erkämpften 6:2, 1:6, 7:5-Erfolg über die Französin Alize Lim erstmals aus eigener Kraft für den Hauptbewerb eines WTA-Turniers.

In der ersten Runde des 226.750-Dollar-Sandplatz-Events trifft Haas nun auf die Russin Evgeniya Rodina (WTA 102).

Tamira Paszek (WTA 110) ist in Gstaad ebenfalls mit dabei: Die Vorarlbergerin spielt gegen die an drei gesetzte Niederländerin Kiki Bertens (WTA 28).

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare