Überraschungs-Finale in Charleston

Aufmacherbild Foto: © GEPA

Das Finale des WTA-Turniers in Charleston lautet Sloane Stephens gegen Elena Vesnina.

Die an sieben gereihte Stephens profitiert im Halbfinale gegen die topgesetzte Angelique Kerber von der Aufgabe der Deutschen, die beim Stand von 6:1, 3:0 für die US-Amerikanerin geschwächt die Segel streichen muss. Damit verpasst Kerber die Titelverteidigung.

Im zweiten Semifinale setzt sich Elena Vesnina überraschend gegen Sara Errani durch. Die Qualifikantin schlägt die an fünf gereihte Italienerin 6:4, 4:6, 6:2.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare