Stosur kann Sharapova-Entscheidung nicht verstehen

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Kein Verständnis hat Samantha Stosur für die Reduktion der Doping-Sperre von Maria Sharapova.

"Ich weiß nicht, wieso sie mit dieser Entschuldigung davongekommen ist", ärgert sich die Australier in Hongkong. "Es wirft auf alle Athleten ein schlechtes Licht."

Sharapova prophezeit sie im April 2017 einen frostigen Empfang auf der WTA-Tour: "Ich habe mit einigen Spielerinnen gesprochen und jede scheint diesselbe Einstellung zu haben. Sharapova wird nicht viel Unterstützung von uns bekommen."

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare