Olympia-Siegerin kämpft Kvitova nieder

Aufmacherbild Foto: © getty

Olympiasiegerin Monica Puig präsentiert sich weiter in starker Form.

Die 22-Jährige aus Puerto Rico besiegt beim WTA-Premier-Turnier in Tokio (1 Mio. Dollar/Hartplatz) die als Nummer 7 gesetzte Tschechin Petra Kvitova nach einem 1:6 im ersten Durchgang noch mit 6:4, 6:4 nach 2:18 Stunden.

Die japanische Lokalmatadorin Naomi Osaka (WTA-Nr. 66) überrascht in der 2. Runde mit einem glatten 6:2, 6:1-Erfolg gegen die als Nummer sechs gereihte Slowakin Dominika Cibulkova nach nur 63 Minuten.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare