Paszek schon im Viertelfinale

Aufmacherbild
 

Tamira Paszeks Erfolgslauf bei dem mit 226.750 Dollar dotierten WTA-Turnier in Auckland geht weiter.

Am Mittwoch fertigt die 25-jährige Vorarlbergerin die an vier gesetzte Russin Svetlana Kuznetsova, ihres Zeichens immerhin zweifache Grand-Slam-Gewinnerin, klar mit 6:2, 6:3 ab und feiert damit im dritten Duell den ersten Sieg.

Nach ihrem fünften Erfolg hintereinander trifft die Dornbirnerin, die sich zuvor erfolgreich durch die Qualifikation kämpfte, auf die Belgierin Kirsten Flipkens (WTA 85).

Zweites Halbfinale nach 2008?

Für Paszek geht es in Auckland um ihr bereits zweites Halbfinale nach 2008. Zuletzt stand sie bei ihrem Turniersieg 2012 in Eastbourne bei einem WTA-Event unter den letzten Vier.

Doch selbst wenn es mit dem Halbfinale nicht gelingen sollte, machte die aktuelle Nummer 172 der Welt einen Riesensprung im WTA-Ranking. Die Rückkehr in die Top 150 ist bereits fix, bei einem weiteren Erfolg könnten sogar die Top 125 fallen.

Paszek mit viel Selbstvertrauen

Das bislang einzige Duell gegen Flipkens verlor Paszek vor zwei Jahren in Wimbledon in drei Sätzen. Dank ihrer bisherigen Auftritte in Auckland geht die Vorarlbergerin allerdings mit viel Selbstvertrauen in die Partie. Vor allem gegen Kuznetsova überzeugte sie mit einer sehr konzentrierten Vorstellung.

"Es war ein hartes Match, ich musste bei jedem Punkt konzentriert sein", meinte der Schützling von Andrei Pavel im Platz-Interview. "Ich habe sehr gut gespielt, mich gut bewegt und den Platz gut aufgemacht."

#teampaszek 󾭞󾮞󾮖󾀼󾟓󾟙󾟙

Posted by Tamira Paszek on Dienstag, 5. Januar 2016

Görges schlägt Strycova

Ebenfalls im Viertelfinale von Auckland steht die Deutsche Julia Görges, die die an sieben gesetzte Tschechin Barbora Strycova mit 6:4, 7:6 (7) eliminiert. Die an fünf gereihte US-Amerikanerin Sloane Stephens zwingt die junge Deutsche Carina Witthöft mit 3:6, 6:1, 6:3 in die Knie.

Einen Tag nach ihrem Sensations-Sieg über Venus Williams ist für Daria Kasatkina im Achtelfinale Endstation: Die erst 18-jährige Russin unterliegt der Japanerin Nao Hibino mit 5:7, 6:2, 5:7. Hibino trifft nun auf Görges.

LAOLA Meins

Tamira Paszek

Verpasse nie wieder eine News ZU Tamira Paszek!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare