Paszek-Lauf in Nottingham zu Ende

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Der Lauf von Tamira Paszek beim WTA-Rasenturnier in Nottingham geht im Viertelfinale zu Ende.

Die Österreicherin muss sich Monica Puig (4) 4:6 und 3:6 geschlagen geben. Die Puerto Ricanerin stellt damit im Head-to-Head auf 2:1.

Für Paszek war es das erste Viertelfinale auf der WTA-Tour seit Anfang Jänner. Die 25-Jährige war zuvor als "Lucky Loser" in den Hauptbewerb gerutscht, im Achtelfinale profitierte sie von der Aufgabe der Gegnerin Magdalena Rybrikova.

 

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare