Wild-Card-Starterin Antonitsch in Nürnberg out

Aufmacherbild Foto: © GEPA

Für Wild-Card-Starterin Mira Antonitsch geht das mit 250.000 Dollar dotierte WTA-Turnier in Nürnberg bereits in der ersten Runde zu Ende.

Die 17-jährige Wienerin, in der Weltrangliste aktuell nur auf Position 982 zu finden, muss sich am Sonntag der klar favorisierten Ukrainerin Lesia Tsurenko mit 5:7, 1:6 geschlagen geben.

Antonitsch zeigt bei ihrem Debüt auf der WTA-Tour aber durchaus eine ansprechende Leistung. Im ersten Satz liegt die talentierte Tochter von Alex Antonitsch sogar mit 3:1 voran.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare