Kerber gewinnt Marathon-Match

Aufmacherbild
 

Angelique Kerber (GER) übersteht mit viel Mühe die zweite Runde beim WTA-Turnier in Charleston.

Die topgesetzte Australian-Open-Siegerin tut sich beim mit 753.000 Dollar dotierten Sandplatz-Turnier gegen Lara Arruabarrena enorm schwer und benötigt 2:38 Stunden sowie drei Sätze, um die Spanierin mit 6:2, 5:7, 7:6 (3) niederzuringen.

Kristina Mladenovic ist nach einem wahren Krimi draußen. Die an elf gereihte Französin unterliegt Mirjana Lucic-Baroni (CRO) nach 2:44 Stunden 6:4, 4:6, 6:7 (13).

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare