Julia Grabher steht in 25.000er-Halbfinale

Aufmacherbild Foto: © GEPA

Julia Grabher (WTA 317) steht zum zweiten Mal in ihrer Karriere im Halbfinale eines Challenger-Turniers.

Die 20-jährige Vorarlbergerin besiegt im Viertelfinale des 25.000-Dollar-Events in Leipzig die drei Jahre jüngere Kroatin Nina Alibalic (WTA 515) nach über zwei Stunden Spielzeit mit 4:6, 6:2, 6:2.

Grabher, die noch nie in einem Challenger-Endspiel stand, trifft nun auf die ebenfalls ungesetzte Ukrainerin Olga Ianchuk (WTA 342).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare