Giorgis Final-Trauma geht weiter

Aufmacherbild Foto: © getty

Die Hassliebe zwischen Camila Giorgi und dem mit 250.000 Dollar dotierten Hartplatzturnier in Kattowitz hält an.

Zwar gelingt es der Italienerin zum dritten Mal in Folge, ins Finale einzuziehen, doch auch im dritten Anlauf zieht sie den Kürzeren. Die an fünf gesetzte Italienerin muss sich im Endspiel Dominika Cibulkova geschlagen geben. Die Slowakin, an Position acht gesetzt, hat nur im ersten Satz Mühe und siegt nach 74 Minuten klar mit 6:4 und 6:0.

Für Cibulkova ist es der fünfte WTA-Titel.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare