Tamira Paszek steht im Wimbledon-Hauptfeld

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Tamira Paszek steht im Hauptfeld des Grand Slams von Wimbledon. Die 25-jährige profitiert in der dritten Qualifikations-Runde von der Aufgabe ihrer Gegnerin Andrea Hlavackova.

Nachdem sich die Vorarlbergerin den ersten Satz 6:3 holt, stellt die Tschechin den Ausgleich in einem umkämpften Set her (7:5).

Im entscheidenden Durchgang steht es 10:9 für Paszek, als Hlavackova - schon zuvor von Krämpfen geplagt - erneut zu Boden geht und die Partie nicht fortsetzen kann.


LAOLA Meins

Wimbledon

Verpasse nie wieder eine News ZU Wimbledon!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!


Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare