Muguruza: "Ursprünglich wollte ich Rasen nicht"

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Die Freude über ihren zweiten Grand-Slam-Titel war bei Garbine Muguruza nach dem in zwei Sätzen gegen Venus Williams gewonnen Damen-Endspiel in Wimbledon naturgemäß groß.

Dass sie nach Serena Williams bei den French Open 2016 diesmal gegen deren ältere Schwester erfolgreich geblieben war, vergrößerte ihre Freude noch.

"Ich habe früher oft zugesehen, wenn die Williams-Schwestern Titeln gewonnen haben. Das hat mich tief beeindruckt", äußerte die 23-Jährige ihre Bewunderung für die beiden Superstars der Szene.

Die besten Bilder von Wimbledon 2017:

Bild 1 von 117 | © getty
Bild 2 von 117 | © getty
Bild 3 von 117 | © getty
Bild 4 von 117 | © getty
Bild 5 von 117 | © getty
Bild 6 von 117 | © getty
Bild 7 von 117 | © getty
Bild 8 von 117 | © getty
Bild 9 von 117 | © getty
Bild 10 von 117 | © getty
Bild 11 von 117 | © getty
Bild 12 von 117 | © getty
Bild 13 von 117 | © getty
Bild 14 von 117 | © getty
Bild 15 von 117 | © getty
Bild 16 von 117 | © getty
Bild 17 von 117 | © getty
Bild 18 von 117 | © getty
Bild 19 von 117 | © getty
Bild 20 von 117 | © getty
Bild 21 von 117 | © getty
Bild 22 von 117 | © getty
Bild 23 von 117 | © getty
Bild 24 von 117 | © getty
Bild 25 von 117 | © getty
Bild 26 von 117 | © getty
Bild 27 von 117 | © getty
Bild 28 von 117 | © getty
Bild 29 von 117 | © getty
Bild 30 von 117 | © getty
Bild 31 von 117 | © getty
Bild 32 von 117 | © getty
Bild 33 von 117 | © getty
Bild 34 von 117 | © getty
Bild 35 von 117 | © getty
Bild 36 von 117 | © getty
Bild 37 von 117 | © getty
Bild 38 von 117 | © getty
Bild 39 von 117 | © getty
Bild 40 von 117 | © getty
Bild 41 von 117 | © getty
Bild 42 von 117 | © getty
Bild 43 von 117 | © getty
Bild 44 von 117 | © getty
Bild 45 von 117 | © getty
Bild 46 von 117 | © getty
Bild 47 von 117 | © getty
Bild 48 von 117 | © getty
Bild 49 von 117 | © getty
Bild 50 von 117 | © getty
Bild 51 von 117 | © getty
Bild 52 von 117 | © getty
Bild 53 von 117 | © getty
Bild 54 von 117 | © getty
Bild 55 von 117 | © getty
Bild 56 von 117 | © getty
Bild 57 von 117 | © getty
Bild 58 von 117 | © getty
Bild 59 von 117 | © getty
Bild 60 von 117 | © getty
Bild 61 von 117 | © getty
Bild 62 von 117 | © getty
Bild 63 von 117 | © getty
Bild 64 von 117 | © getty
Bild 65 von 117 | © getty
Bild 66 von 117 | © getty
Bild 67 von 117 | © getty
Bild 68 von 117 | © getty
Bild 69 von 117 | © getty
Bild 70 von 117 | © getty
Bild 71 von 117 | © getty
Bild 72 von 117 | © getty
Bild 73 von 117 | © getty
Bild 74 von 117 | © getty
Bild 75 von 117 | © getty
Bild 76 von 117 | © getty
Bild 77 von 117 | © getty
Bild 78 von 117 | © getty
Bild 79 von 117 | © getty
Bild 80 von 117 | © getty
Bild 81 von 117 | © getty
Bild 82 von 117 | © getty
Bild 83 von 117 | © getty
Bild 84 von 117 | © getty
Bild 85 von 117 | © getty
Bild 86 von 117 | © getty
Bild 87 von 117 | © getty
Bild 88 von 117 | © getty
Bild 89 von 117 | © getty
Bild 90 von 117 | © getty
Bild 91 von 117 | © getty
Bild 92 von 117 | © getty
Bild 93 von 117 | © getty
Bild 94 von 117 | © getty
Bild 95 von 117 | © getty
Bild 96 von 117 | © getty
Bild 97 von 117 | © getty
Bild 98 von 117 | © getty
Bild 99 von 117 | © getty
Bild 100 von 117 | © getty
Bild 101 von 117 | © getty
Bild 102 von 117 | © getty
Bild 103 von 117 | © getty
Bild 104 von 117 | © getty
Bild 105 von 117 | © getty
Bild 106 von 117 | © getty
Bild 107 von 117 | © getty
Bild 108 von 117 | © getty
Bild 109 von 117 | © getty
Bild 110 von 117 | © getty
Bild 111 von 117 | © getty
Bild 112 von 117 | © getty
Bild 113 von 117 | © getty
Bild 114 von 117 | © getty
Bild 115 von 117 | © getty
Bild 116 von 117 | © getty
Bild 117 von 117 | © getty

Späte Liebe zum Rasen-Tennis 

"Sich heute mit jenen messen zu können, die man bewundert, ist großartig. Noch besser ist es, sie zu besiegen", hob Muguruza den Sonderstatus zwei der wohl prägendsten Figuren in der jüngeren Geschichte des Damen-Tennis hervor.

Dass es ausgerechnet auf Gras zu ihrem zweiten großen Titel kommt, hätte sich die Spanierin lange Zeit nicht träumen lassen. "Ursprünglich wollte ich Rasen überhaupt nicht, aber dass ich 2015 hier ins Finale eingezogen bin, hat alles verändert."

Venus Williams: "Sie hat verdient gewonnen"

Deutlich wortkarger gab sich ihre unterlegene Kontrahentin. "Ich muss zugeben, dass sie heute besser war und verdient gewonnen hat", sagte die US-Amerikanerin. Ihre Bilanz fiel durchwachsen aus.

"Ich hatte zwei gute Wochen, aber ich will mich nicht damit zufriedengeben, nur im Finale zu stehen", konnte die 37-Jährige ihre Enttäuschung nicht verbergen.

Abschließend schickte sie noch eine Kampfansage an die Konkurrenz. "Ich war heuer schon mehrfach in der Lage, große Titel zu gewinnen, auf diesem Level will ich mich halten. Ich denke, dass ich das schaffen kann."

Textquelle: © LAOLA1.at

Rapids Christoph Schösswendter wechselt nach Berlin

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare