Gerald Melzer folgt Novak in 2. Quali-Runde

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Gerald Melzer folgt seinem österreichischen Landsmann Dennis Novak in die zweite Runde des Qualifikationsbewerbs für das Grand-Slam-Turnier in Wimbledon.

Der 25-jährige Deutsch-Wagramer besiegt den Kanadier Steven Diez (ATP 197) nach hartem Kampf mit 5:7, 6:3, 6:3. Melzer bekommt es nun mit dem Japaner Go Soeda zu tun, der bei seinem 6:4, 6:7 (2), 6:3-Erfolg über den Italiener Andrea Arnaboldi ebenfalls über die volle Distanz gehen muss.

Novak trifft in der 2. Quali-Runde auf den Briten Daniel Cox.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare