US-Open-Achtelfinale: Thiem gegen Olympia-Zweiten

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Dominic Thiem kennt seinen Gegner für das Achtelfinale der US Open.

Der 23-Jährige bekommt es mit Juan Martin del Potro zu tun. Der Olympia-Silbermedaillengewinner besiegt David Ferrer (ESP/11) in der dritten Runde mit 7:6(3), 6:2, 6:3. Nur im ersten Satz hat der Argentinier, der nach seiner langen Verletzungspause mit einer Wildcard am Start steht, zu kämpfen.

Im Head-to-Head steht es 1:0 für Del Potro. Beim ATP-1000 in Madrid setzte sich der ehemalige Weltranglisten-Vierte mit 7:6(5), 6:3 durch.

Del Potro präsentiert sich wie schon bei den Olympischen Spielen in grandioser Form. In Rio konnte er Novak Djokovic (SRB) und Rafael Nadal (ESP) besiegen, erst im Finale musste er sich Andy Murray (GBR) geschlagen geben. Bei den US Open zog er nun ohne Satzverlust in die Runde der letzten 16 ein.

Grigor Dimitrov (BUL/22) steht nach einem 6:4, 6:1, 3:6, 6:2-Erfolg gegen Joao Sousa (POR) ebenfalls im Achtelfinale.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare