Gasquet verliert bei US Open in Runde eins

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Schon in den ersten Spielstunden kommt es bei den US Open 2016 zu einer Überraschung: Richard Gasquet, die Nummer 13 der Setzliste, geht gegen den Briten Kyle Edmund mit 2:6, 2:6, 3:6 unter. Im Vorjahr stand der Franzose im Viertelfinale, 2013 sogar unter den letzten 4.

Keine Probleme hat hingegen Marin Cilic: Der US-Open-Sieger von 2014 schlägt den Brasilianer Rogerio Dutra Silva mit 6:4, 7:5, 6:1.

Martin Klizan (SVK/28) unterliegt dem russischen Tour-Veteranen Mikhail Youzhny mit 2:6, 1:6, 1:6.

LAOLA Meins

US Open

Verpasse nie wieder eine News ZU US Open!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare