Sharapova legt Berufung gegen Sperre ein

Aufmacherbild Foto: © getty

Maria Sharapova geht gegen ihrer zweijährige Doping-Sperre vor.

Die ehemalige Weltranglisten-Erste legt vor dem Obersten Sportgerichtshof (CAS) in Lausanne Berufung gegen den vom internationalen Tennis-Verband verhängten Bann ein.

Laut CAS soll bis spätestens 18. Juli eine Entscheidung fallen. Die Russin, die positiv auf Meldonium getestet wurde, forderte eine Aufhebung bzw. Reduzierung.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare