Oliver Pocher tritt gegen Sabine Lisicki nach

Aufmacherbild Foto: © getty

Oliver Pocher tritt gegen Ex-Freundin Sabine Lisicki nach.

Die deutsche Tennisspielerin gibt via Twitter die Trennung von Trainer Christopher Kas bekannt. Dabei verwendet sie eine Ansammlung an Hashtags: "#thankful #life #oportunities #grow #teamBine".

Pocher reagiert daraufhin mit "#Psychologe #Physio #Fitnesstrainer #BitteAuch #SchuldSindNichtImmerDieAnderen #ElternNichtDieLösung #WenigerHashtagsMehrTraining", da Lisicki ihm nach der Trennung die Mitschuld für sportliche Misserfolge gab.

In der WTA-Weltrangliste rutschte die 26-Jährige auf den 50. Platz ab. Nun will sie einen Neuanfang wagen: "Für mich startet nun ein neues Kapitel in meinem Leben. Dies bedeutet auch, dass ich demnächst von einem neuen Management vertreten werde und ein neuer Trainer an meiner Seite sein wird."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare