Hollywood-Star spielt John McEnroe

Aufmacherbild Foto: © getty
 

John McEnroe schafft es auf die große Leinwand.

Die schwedische Produktionsfirma "Film Vaest" bringt einen Streifen über die Rivalität zwischen dem ehemaligen Tennis-Exzentriker und Björn Borg in die Kinos. "Borg/McEnroe" soll der Film heißen.

Die Rolle von John McEnroe wird Hollywood-Star Shia LaBeouf übernehmen. Der 29-Jährige erlangte durch seine Rolle in den "Transformers"-Teilen Berühmtheit und spielte im 4. Teil von "Indiana Jones" mit. Der Isländer Sverrir Gudnason verkörpert Bjön Borg.


McEnroes "wilde" Tage sind zwar bereits vorbei, im Tennis-Zirkus kommt es aber nach wie vor zu kuriosen Szenen. Grigor Dimitrov machte unlängst einen auf John McEnroe. Seht selbst:

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare