Roger Federer spielt mit Riesen-Racket

Aufmacherbild
 

Roger Federer ist nicht nur der vielleicht weltbeste Tennis-Spieler aller Zeiten, der 34-jährige Schweizer ist auch meist für jede Blödelei zu haben.

Beim Kid's Day im Rahmen des ATP-Turniers in Brisbane griff der Weltranglisten-Dritte zum Gaudium der Zuschauer zu einem Riesen-Racket.

Auch mit diesem bewies Federer sein unglaubliches Ballgefühl, wie ein auf Twitter gepostetes Video beweist. Langfristig erhöht sich bei dieser Variante wohl das Risiko eines "Tennis-Arms".

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare