Australien triumphiert im Hopman-Cup

Aufmacherbild

Australien heißt der Sieger des alljährlichen Hopman-Cups! Das Team aus "Down Under" triumphiert bei der inoffiziellen WM für Mixed-Mannschaften erstmals seit 1999.

Nick Kyrgios (6:3, 6:4 gegen Alexander Dolgopolow) und Daria Gavriolova (6:4, 7:6 gegen Jelina Switolina) gewinnen im Finale gegen die Ukraine jeweils ihre Einzel und sichern dem Team "Australia Green" den Titel.

Vor allem Krygios, der im Gruppenspiel auch Andy Murray schlug, zeigte vor seinem Heim-Grand-Slam in Melbourne auf.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare