Hingis/Paes schaffen Mixed-Karriere-Grand-Slam

Aufmacherbild Foto: © getty

Martina Hingis (35) und Leander Paes (42) sichern sich den Mixed-Titel bei den French Open.

Die Routiniers behalten im spannenden Endspiel in Paris gegen Hingis-Doppel-Partnerin Sania Mirza und Ivan Dodig (IND/CRO/2) die Oberhand und gewinnen 4:6, 6:4 bzw. im Champions-Tiebreak 10:8.

Sowohl die Schweizerin als auch der Inder komplettieren damit ihren Mixed-Karriere-Grand-Slam, den Sieg bei allen Grand-Slam-Turnieren in diesem Bewerb. Im Doppel hatten sie dies schon geschafft.

Für den Erfolg erhielt das Sieger-Duo 116.000 Euro, die Verlierer teilen sich die Hälfte. Die 35-jährige Hingis wird bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro mit dem langjährigen Weltranglisten-Ersten Roger Federer im gemischten Doppel antreten.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare