Muguruza steht im Halbfinale von Paris

Aufmacherbild Foto: © getty

Garbine Muguruza bleibt im Rennen um den French-Open-Titel. Die an vier gesetzte Spanierin stoppt im Viertelfinale den Sensationslauf der US-Amerikanerin Shelby Rogers und gewinnt 7:5, 6:3.

Im ersten Satz serviert die 23-jährige Rogers, aktuell nur Nummer 108 der Welt, auf den Satzgewinn. Danach hat Muguruza das Spielgeschehen aber im Griff.

Im Kampf um einen Platz im Endspiel trifft die Spanierin nun auf die Australierin Samantha Stosur, die die Bulgarin Tsvetana Pironkova 6:4, 7:6 (6) schlägt.




Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare