Gerald Melzer steht in der 2. Quali-Runde

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Gerald Melzer steht im Qualifikationsbewerb für die French Open in Roland Garros in der zweiten Runde.

Der 25-jährige Niederösterreicher schlägt am Montag in seinem Auftaktspiel den Usbeken Farrukh Dustov (ATP 223) mit 6:0, 3:6, 6:3.

Melzer, der in Paris noch nie im Hauptbewerb stand und an Nummer 17 gesetzt ist, bekommt es nun mit Ryan Harrison zu tun. Der zwei Jahre jüngere US-Amerikaner, derzeit nur auf Rang 148 der Welt, schlägt den Italiener Alessandro Giannessi mit 6:3, 6:2.

Paszek und Haas erst am Dienstag

Die in der Qualifikation als Nummer 16 gesetzte Tamira Paszek bekommt es in der ersten Runde am Dienstag mit der Spanierin Sara Sorribes Tormo zu tun.

Barbara Haas trifft zunächst auf die Französin Lou Brouleau und könnte in Runde zwei auf die Nummer fünf der Ausscheidung, Stefanie Vögele (SUI), treffen.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare