ÖTV-Team verliert 5 Plätze im Davis-Cup-Ranking

Aufmacherbild Foto: © GEPA

Am Wochenende feierte Österreichs Davis-Cup-Team in der ersten Runde der Europa/Afrika-Zone I einen 4:1-Auswärtserfolg gegen Portugal.

Im offiziellen Davis-Cup-Ranking macht sich dieser Sieg aber vorerst nicht bemerkbar. Die Truppe von ÖTV-Kapitän Stefan Koubek verliert vier Positionen und findet sich mittlerweile nur mehr auf Rang 32 wieder.

Der kommende Gegner Ukraine (15. bis 17. Juli) ist auf Platz 23 zu finden.

Titelverteidiger Großbritannien führt vor Tschechien und der Schweiz.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare