Murray und Djokovic verzichten auf DC-Duell

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Das Davis-Cup-Viertelfinale zwischen Serbien und Titelverteidiger Großbritannien wird von Freitag bis Sonntag ohne die beiden Superstars Novak Djokovic und Andy Murray stattfinden.

Für die beiden kommt das Duell in Belgrad auf Sand zu einem denkbar ungünstigen Zeitpunkt. "Der Termin ist ein wirklicher Albtraum für alle, nicht nur für Andy, weil es nicht einfach ist, wieder den Belag zu wechseln", meint der britische Kapitän Leon Smith, der im Einzel nun auf Kyle Edmund und James Ward setzt.

Mit im Team der Briten ist auch Andys Bruder, Doppelspezialist Jamie Murray, im Doppelranking Fünfter. Die Serben werden von Dusaj Lajovic (ATP-81.) und Filip Krajinovic (138.) angeführt, mit im Team ist auch der auf Platz 405 zurückgefallene Janko Tipsarevic.


LAOLA Meins

Andy Murray

Verpasse nie wieder eine News ZU Andy Murray!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

LAOLA Meins

Novak Djokovic

Verpasse nie wieder eine News ZU Novak Djokovic!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Textquelle: © LAOLA1/APA Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare