Bryans bringen die USA in Front

Aufmacherbild Foto: © getty

Rekordsieger USA verschafft sich im Davis-Cup-Gigantenduell mit Australien eine gute Ausgangsposition und liegt mit 2:1 in Führung.

Verantwortlich dafür zeichnen die Bryan-Zwillinge Bob und Mike, die im Doppel gegen Kapitän und Rückkehrer Lleyton Hewitt und John Peers mit 6:3, 6:3, 4:6, 4:6 und 6:3 die Oberhand behalten. Den US-Boys fehlt damit nur noch ein Sieg zum Viertelfinal-Einzug, wo Kroatien oder Belgien als Gegner wartet.

Hewitt hatte sich als Kapitän kurzerhand selbst nominiert.

Ob die ehemalige Nummer eins der Weltrangliste auch im Einzel antritt, ist noch offen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare