720.363 Besucher sorgen für Zuschauer-Rekord

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Die Australian Open erweisen sich einmal mehr als Publikumsmagnet und verzeichnen einen neuen Zuschauer-Rekord!

720.363 Menschen haben das erste Grand-Slam-Turnier des Jahres in Melbourne besucht. Die bisherige Rekord-Marke datiert aus dem Jahr 2012, als 703.899 Fans der Veranstaltung beiwohnten.

Bei den Damen jubelte die Deutsche Angelique Kerber über ihren ersten Major-Titel. Im Herren-Einzel stemmte der Serbe Novak Djokovic die Trophäe in der Rod Laver Arena bereits zum sechsten Mal in die Höhe.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare