Lapko und Anderson sichern sich Junioren-Titel

Aufmacherbild Foto: © getty

Die Junioren-Titel bei den Australian Open in Melbourne gehen an Weißrussland und Gastgeber Australien.

Die als Nr. 5 gesetzte 17-jährige Vera Lapko aus Minsk gewinnt den Mädchen-Bewerb mit einem 6:3, 6:4-Erfolg gegen Tereza Mihalikova (SVK/2).

Bei den Burschen sichert sich der ungesetzte 17-jährige Oliver Anderson den Titel mit 6:2, 1:6 und 6:1 gegen den an 7. Stelle gereihten Jurabeck Karimov aus Usbekistan.

Jiske Griffioen (NED/1) und Gordon Reid (GBR) gewinnen die Titel im Rollstuhl-Bewerb.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare