Soares gewinnt mit Vesnina auch Mixed-Titel

Aufmacherbild Foto: © getty

Keine 15 Stunden nach seinem 1. Grand-Slam-Titel im Herren-Doppel an der Seite des Schotten Jamie Murray gewinnt Bruno Soares auch den Mixed-Bewerb bei den Australian Open in Melbourne.

Der 33-jährige Brasilianer sichert sich seinen 3. Mixed-Titel an der Seite der 29-jährigen Russin Elena Vesnina, die 2013 (French Open) und 2014 (US Open) im Damen-Doppel siegte.

Die an 5 gereihte Paarung setzt sich im Finale gegen das ungesetzte Duo Coco Vandeweghe/Horia Tecau (USA/ROU) mit 6:4, 4:6, 10:5 durch.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare