Serena Williams lässt nur zwei Games zu

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Titelverteidigerin Serena Williams hat in eindrucksvoller Manier das Achtelfinale der Australian Open erreicht.

Die topgesetzte US-Amerikanerin lässt nur zwei Games ihrer 18-jährigen russischen Gegnerin Daria Kasatkina zu und setzt sich nach nur 44 Minuten mit 6:1, 6:1 durch.

27 Winnern stehen nur acht unerzwungene Fehler gegenüber, zudem gerät sie nie in Gefahr, ein Break zu kassieren.

Im Achtelfinale bekommt es die Nummer eins der Damen-Welt nun mit der Russin Margarita Gasparyan zu tun.

Die an Nummer 28 gereihte Kristina Mladenovic muss sich der australischen Lokalmatadorin Daria Gavrilova mit 4:6, 6:4, 9:11 geschlagen geben.

Diese trifft nun auf Carla Suarez Navarro (ESP/10).

Die Spanierin führt gegen Elizaveta Kulichkova (RUS) bereits mit 6:4, 2:0, ehe die Gegnerin im zweiten Satz aufgeben muss.

LAOLA Meins

Serena Williams

Verpasse nie wieder eine News ZU Serena Williams!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare