Marach siegt, Oswald verliert

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Oliver Marach schafft mit seinem französischen Partner Fabrice Martin den Sprung in die zweite Runde der Australian Open.

Die frischgebackenen Turniersieger von Chennai feiern einen klaren 6:1, 6:2-Erfolg über die beiden US-Amerikaner Brian Baker und Denis Kudla. Marach/Martin treffen nun auf die an zwölf gesetzten Kolumbianer Juan Sebastian Cabal/Robert Farah.

Der Vorarlberger Philipp Oswald verliert hingegen mit Adil Shamasdin (CAN) 4:6, 5:7 gegen das US-Duo Eric Butorac/Scott Lipsky.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare