Souveräner Start von Novak Djokovic

Aufmacherbild Foto: © getty

Titelverteidiger Novak Djokovic startet am Montag standesgemäß in die Australian Open. Der serbische Weltranglisten-Erste fertigt das koreanische Top-Talent Hyeon Chung (ATP 51) in drei Sätzen mit 6:3, 6:2, 6:4 ab.

Gut läuft es auch bereits für Kei Nishikori: Der an sieben gesetzte Japaner schlägt bei seinem Heim-Grand-Slam den Deutschen Philipp Kohlschreiber mit 6:4, 6:3, 6:3.

Der Tscheche Tomas Berdych, die Nummer sechs der Welt, besiegt den Inder Yuki Bhambri 7:5, 6:1, 6:2.

Möglicher Thiem-Gegner Goffin siegt

Leichte Anlaufprobleme hat David Goffin: Der an 15 gesetzte Belgier fährt gegen den Ukrainer Sergiy Stakhovsky schlussendlich aber doch einen sicheren 3:6, 6:4, 6:4, 6:4-Erfolg ein. Goffin könnte in dritten Runde auf den Niederösterreicher Dominic Thiem treffen.

Davor bekommt es der Belgier aber mit dem Bosnier Damir Dzumhur zu tun, der sich gegen das britische Talent Kyle Edmund 1:6, 7:6 (4), 4:6, 6:3, 6:1 durchsetzt.

Das Turnier bereits beendet ist für Aufschlag-Weltrekordler Ivo Karlovic: Der an 22 gesetzte Kroate muss gegen den Argentinier Federico Delbonis beim Stand von 6:7 (4), 4:6, 1:2 vorzeitig aufgeben.

LAOLA Meins

Novak Djokovic

Verpasse nie wieder eine News ZU Novak Djokovic!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare