Djokovic ohne Satzverlust im Achtelfinale

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Titelverteidiger Novak Djokovic steht ohne Satzverlust im Achtelfinale der Australian Open.

Die Nummer eins der Welt zeigt dem an 28 gesetzten Italiener Andreas Seppi mit einem 6:1, 7:5, 7:6(6) die Grenzen auf.

Der erste Satz ist in nur 25 Minuten eine klare Angelegenheit. Im zweiten gelingt Djokovic erst im elften Game das Break zum 6:5.

Im dritten Satz wehrt der Serbe im Tie-Break zwei Satzbälle ab und wahrt schlussendlich in 2:20 Stunden seine weiße Weste. Nun wartet Gilles Simon (FRA).

Ebenfalls in der Runde der letzten 16 steht Tomas Berdych. Der an Nummer sechs gesetzte Tscheche muss in 2:27 Stunden über vier Sätze gehen.

Im Endeffekt setzt er sich aber gegen Lokalmatador Nick Kyrgios mit 6:3, 6:4, 1:6, 6:4 durch.

LAOLA Meins

Novak Djokovic

Verpasse nie wieder eine News ZU Novak Djokovic!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare