Melbourne: Hartes Los für Dominic Thiem

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Dominic Thiem bekommt es in der ersten Runde der Australian Open mit Leonardo Mayer zu tun.

Der Argentinier liegt in der Weltrangliste aktuell an der 35. Stelle und verpasste die Setzung nur um zwei Plätze. Im Head-to-Head steht es 1:1, Thiem konnte Mayer zuletzt im Finale von Nizza (1. ATP-Titel) knapp bezwingen.

In der zweiten Runde würde Julien Benneteau (FRA) oder Nicolas Almagro (ESP) warten, in der dritten Runde vermutlich David Goffin (BEL/15).

Sollte der als Nummer 19 gesetzte Thiem diese Hürden meistern, könnte es im Achtelfinale zum erneuten Duell mit Roger Federer kommen - sofern der an Nummer drei gesetzte Schweizer seine ersten drei Partien gewinnt.

LAOLA Meins

Dominic Thiem

Verpasse nie wieder eine News ZU Dominic Thiem!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare