Thiem nicht mehr jüngster Top-20-Spieler

Aufmacherbild Foto: © GEPA

Dominic Thiem scheint im aktuellen ATP-Ranking erneut als Nummer 14 der Tennis-Weltrangliste auf.

David Goffin (BEL) tauscht Platz mit John Isner und darf sich als 13. über ein neues Karriere-Hoch freuen. Der US-Amerikaner fällt auf Rang 15 zurück.

Nick Kyrgios (AUS) schiebt sich auf Rang 20 und löst mit 20 Jahren Thiem als jüngsten Spieler in den Top 20 ab.

Der frischgebackene Masters-Rekord-Sieger Novak Djokovic (SRB) führt das Ranking souverän vor Andy Murray (GBR) und Roger Federer (SUI) an.

 

Im Doppel-Ranking gibt es eine neue Nummer 1: Jamie Murray (GBR) löst Marcelo Melo (BRA) an der Spitze ab und ist erstmals bester Doppel-Spieler der Welt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare