Keine Änderungen an der Spitze

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Die Tennis-Weltrangliste bringt vor den French Open in Paris keine großen Änderungen mit sich.

Dominic Thiem bleibt nach der Verteidigung seines Titels in Nizza auf Platz 15 und behält im Race to London den sechsten Rang.

Marin Cilic (CRO) verbessert sich um eine Position und scheint als Zehnter erstmals seit August 2015 wieder in den Top 10 auf, Richard Gasquet (FRA/12.) fliegt raus.

Novak Djokovic (SRB) führt das Ranking vor Andy Murray (GBR) und Roger Federer (SUI), der für Paris absagen musste, an.



LAOLA Meins

Dominic Thiem

Verpasse nie wieder eine News ZU Dominic Thiem!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare