Thiem auch im Doppel-Bewerb ausgeschieden

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Dominic Thiem ist auch im Doppel-Bewerb beim ATP-1000-Turnier in Indian Wells ausgeschieden.

Nach dem Aus gegen Jo-Wilfried Tsonga im Einzel-Bewerb muss sich der Niederösterreicher im Viertelfinale mit seinem Deutschen Partner Philipp Kohlschreiber dem amerikanisch-kanadischen Duo Jack Sock und Vasek Pospisil mit 5:7 und 3:6 geschlagen geben.

Sock-Pospisil konnten das Turnier bereits im Vorjahr für sich entscheiden. Im Semifinale treffen sie auf Lopez/Lopez aus Spanien.

Im Einzel schafft Milos Raonic zum zweiten Mal in Folge den Einzug ins Semifinale.

Der Kanadier bezwingt Gael Monfils mit 7:5 und 6:3 und entscheidet damit auch das zweite Aufeinandertreffen mit dem Franzosen in diesem Jahr für sich.

Im Halbfinale trifft Raonic auf David Goffin, der zum ersten Mal in diesem Turnier die Runde der letzten Vier erreicht.

Der Belgier setzt sich in 97 Minuten gegen Marin Cilic aus Kroatien mit 7:6 (4) und 6:2 durch.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare