Raonic trennt sich von Ljubicic

Aufmacherbild

Der Kanadier Milos Raonic trennt sich nach dem Ende der Zusammenarbeit mit Manager Austin Nunn auch von Coach Ivan Ljubicic.

"Ich möchte mich bei Ivan Ljubicic für die unglaubliche Unterstützung bedanken. Wir haben aber entschieden, dass wir unsere Zusammenarbeit im kommenden Jahr nicht fortsetzen werden", erklärt der 24-jährige Kanadier. Ljubicic löste Galo Blanco im Mai 2013 als Coach von Raonic ab.

Der Weltranglisten-14. stand im Mai diesen Jahres bereits auf Platz vier im ATP-Ranking.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare