Autsch! Balljungen zum Weinen gebracht

Aufmacherbild Foto: © getty

Einmal Balljunge bei einem Match der besten Tennis-Spieler der Welt zu sein. Ein Traum von vielen Kindern.

Dieser ist jedoch nicht ganz ungefährlich, wie das Zweitrunden-Match zwischen Vasek Pospisil und Grigor Dimitrov (7:5, 7:6/2) beim ATP-1000-Turnier in Shanghai beweist.

Da trifft ein Aufschlag des Kanadiers einen kleinen Balljungen so hart am Oberkörper, sodass dieser in Tränen ausbricht. Die Spieler versuchen infolge den kleinen Chinesen zu trösten.

Es ist nicht der einzige Treffer an diesem Tag. Ein Dimitrov-Service landet im Gesicht einer Linienrichterin. Diesmal glücklicherweise ohne Tränen.

Pospisil wird es im Achtelfinale mit dem top-gesetzten Novak Djokovic zu tun bekommen.


Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare