Peya in Rom im Doppel out

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Für Alexander Peya und seinen serbischen Partner Nenad Zimonjic ist am Donnerstag im Doppel-Achtelfinale des ATP-Masters-1000-Turniers in Rom im Achtelfinale Endstation.

Das als Nummer sieben gesetzte Duo muss sich beim mit 4,3 Mio. Euro dotierten Sandplatz-Event der ungesetzten französischen Paarung Julien Benneteau/Edouard Roger-Vasselin mit 4:6, 6:1, 8:10 geschlagen geben.

Im Einzel-Bewerb zieht Rafael Nadal (ESP-5) durch ein 6:7 (3), 6:2, 6:4 gegen Nick Kyrgios (AUS) ins Viertelfinale ein.

Stan Wawrinka (SUI-4) hingegen scheidet mit einem 7:6 (5), 3:6, 4:6 gegen Juan Monaco (ARG) aus. Ebenso im Achtelfinale Schluss ist für David Ferrer (ESP-9) nach einem 4:6, 1:6 gegen Lucas Pouille (FRA).

LAOLA Meins

Alexander Peya

Verpasse nie wieder eine News ZU Alexander Peya!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare