Peya/Petzschner verpassen Turniersieg in Doha

Aufmacherbild
 

Alexander Peya und sein Neo-Partner Philipp Petzschner verpassen beim ATP-250-Turnier in Doha (1,189. Mio. Dollar/Hartplatz) ihren ersten gemeinsamen Titel.

Das Duo unterliegt am Freitag im Endspiel den Spaniern Feliciano und Marc Lopez mit 4:6, 3:6.

Beim Turnier in Chennai (425.535 Dollar/Hartplatz) steht Oliver Marach im Doppel-Halbfinale. Der Steirer setzt sich an der Seite des Franzosen Fabrice Martin gegen das topgesetzte Duo Raven Klaasen/Rajeev Ram (RSA/USA) 4:6, 7:5, 10:5 durch.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare