Peya/Kubot stehen im Finale

Aufmacherbild Foto: © GEPA

Für Dominic Thiem hat es im Einzel nicht gereicht, dafür steht Alexander Peya im Doppel des ATP-Turniers in Halle im Endspiel.

Gemeinsam mit dem Polen Lukasz Kubot kämpft sich der 35-Jährige ins Finale des mit 1,7 Millionen Euro dotierten Rasen-Events. In der Vorschlussrunde ringt die an zwei gesetzte Paarung das an vier gereihte finnisch-australische Duo Henri Kontinen/John Peers mit 6:2, 1:6 und 10:7 nieder.

Im Finale (Sonntag, 12 Uhr) treffen Peya/Kubot auf Raven Klaasen/Rajeev Ram (RSA/USA-3).



Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare