Peya im Doppel-Achtelfinale von Monte Carlo

Aufmacherbild
 

Alexander Peya steht beim mit 4,095 Mio. Euro dotierten ATP-1000-Turnier in Monte Carlo im Doppel-Achtelfinale.

Der Österreicher und sein schwedischer Partner Robert Lindstedt setzen sich zum Auftakt des Sandplatz-Events gegen das französische Duo Jeremy Chardy und Gilles Simon mit 2:6, 6:3 und 10:8 durch.

In der zweiten Runde warten auf Peya/Lindstedt nun Bopanna/Mergea (IND/ROU).

Das zweite Duo mit österreichischer Beteilung, Dominic Thiem und Oliver Marach, trifft in Runde 1 auf Marrero/Paire (ESP/FRA).

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare