Nishikori fordert Djokovic im Miami-Finale

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Nach dem Durchmarsch von Titelverteidiger Novak Djokovic ins Endspiel des ATP-1000-Turniers von Miami steht auch sein Finalgegner fest.

Es ist Kei Nishikori, der Nick Kyrgios (AUS) mit 6:3, 7:5 keine Chance lässt. Damit ist er der erste Japaner, der das Endspiel in Florida erreicht.

"Es ist ein tolles Gefühl, in meinem ersten Finale in Miami zu stehen", freut sich der 26-jährige Asiate. Im Head-to-Head mit Djokovic liegt er mit 2:6 zurück.

Der Gewinner darf sich über 1,028 Mio. Dollar freuen.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare