Kei Nishikori feiert Auftaktsieg in Memphis

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Der topgesetzte Japaner Kei Nishikori gewinnt sein Auftaktspiel bei dem mit 618.030 Dollar dotierten ATP-250-Turnier in Memphis gegen den US-Amerikaner Ryan Harrison mit 6:2, 7:5.

Der Weltranglisten-Siebente, der in der ersten Runde ein Freilos hatte, bekommt es nun im Viertelfinale mit dem Kasachen Mikhail Kukushkin zu tun, der den an fünf gesetzten US-Boy Denis Kudla mit 6:1, 7:5 eliminiert.

Keine Probleme hat hingegen Sam Querrey (USA/4) bei seinem 6:3, 6:4-Erfolg über den Schweizer Laaksonen.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare